Willkommen

Zentrale Anlaufstelle     040-2102123   

DTB-Community-Forum - www.ausbildung-tai-chi-qigong-de/ - Danke für Ihre Verlinkung mit uns

DTB-Qualitätssicherung: Gesundheitsprogramme ausgezeichnet mit ZPP-Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention"Qualitätssicherung im Taijiquan und Qigong: Das Siegel "Geprüfter Lehrer DTB" garantiert bundesweit einheitliche Standards der GesundheitsbildungLehrer werden mit Kassen-Zertifizierung - Beginn sofort - überall - ohne Vorkenntnisse mit freien Online-Kursen! Seit 1996 bietet der Tai-Chi-Qigong-Dachverband DTB ev seinem Community-Netzwerk ideologie-freie, fakten-geprüfte und evidenz-basierte Gesundheitsbildung (ZPP-Prüfsiegel "Dt. Standard Prävention"). Der innovativen Lern-Initiative haben sich weitere Fach-Organisationen* angeschlossen  Die Leitung hat Dr. Stephan Langhoff (DTB-Coach, 50 Jahre Erfahrung, Beratung: Mail Tel: 040 2102123). Seine Schüler kommen aus über 40 Ländern. Feedback s. Chronik der ca. 90 Seminar-Wochen mit Tai Chi, Qigong, Tuishou / Pushhands (Mo-Fr, berufsbegleitend, Block-Format, Bildungsurlaub, Förderungen).

. . . Erfolgsfaktor Nr. 1: Mehr Potenziale nutzen . . .

Tai Chi Qigong Ausbildungen

 

Liebe Freunde, hier die Fotos der 1. Seminar-Woche im Jahr 2022 (Mo. 7.3. - Fr. 11.3. 2022).

 

Wieder eine Woche mit "Abstand"

 

Wegen Corona war diesmal immer noch vieles anders - aber in Richtung "Aufweichung ... Wir konnten immer draußen traineren, wenngleich es ziemlich kalt war. Wir waren diesmal 28 - davon 7, die zum ersten Mal dabei waren. Diesmal haben sich 6 Teilnehmende zur Prüfung gemeldet und bestanden -  herzlichen Glückwunsch!

Beirat

Update 2022

Tai-Chi-Qigong-Ausbildung im DTB-Dachverband 2022: Standards für ZPP-ZulassungWährend der Seminarwoche im März 2022 überprüften sich die Anfänger gegenseitig mit den Skripten und den Fragebögen. Auch wurden grundlegende Rahmenbedingungen wie Standards für ZPP-Zulassung, Scoring-Modell und Zwischenprüfungen erläutert. Photo (von rechts): DTB-Beirat Prof. Dr. Ulrike Junius-Walker und Prof. Dr. Barbara Burwinkel, sowie die Ausbildungsleiter Angela Plarre und Dr. Stephan Langhoff.

Neue Ära ....

Danke für Eure Mithilfe -:

 Flankiert wird die Aus- und Fortbildung im Verband durch eine Vielzahl zusätzlicher Skripte, Skizzen, Tabellen und Videos. Ein revolutionäres Novum: Zwischenprüfungen während jeder Seminarwoche sollen das Bestehen der Abschlußprüfung sicherstellen. In Gruppen werden dabei Online-Checklisten per Handy abgearbeitet - unter Prüfungs-Atmosphäre".

 

Feedback von Annegret

Liebe Angela, lieber Stephan,

Der Alltag hat uns inzwischen alle wieder geschluckt. Aber Hützel hallt wie immer noch lange nach.

Ich hatte diesmal Sorge vor der Kälte, aber letztendlich ging es doch irgendwie, dank meiner Skihose und der reichlichen Sonne. Habt Dank für Eure geduldige Arbeit bei sich ewig wiederholenden Fragen. Und für die Energie, die Ihr im täglichen Unterrichten dort nicht nur habt, sondern auch zur Verfügung stellt. Übersetzt heißt das, dass ich z.B. an diesen Tai Chi-angefüllten Tagen durchaus immer wieder richtig doll zu tun habe mit der Kraft. Körperkraft, aber auch Konzentration, weil der Kopf irgendwann rappelvoll ist.

Man kann dann gut an Euch andocken, sich -wie soll ich sagen- innerlich verbinden, dann geht das mit der Kraft doch noch weiter, obwohl man schon so erschöpft ist. Das finde ich enorm. Und ich habe großen Respekt, wie man das machen soll, wenn man selber Lehrer ist, diese Zentrierung und Erdung zu behalten, diese Sicherheit und Energie auszustrahlen. Das ist ein tolles Vorbild für mich. Ich werde mit Sicherheit in irgendeiner Form und irgendwann wieder bei Euch aufschlagen, aber bis dahin wird es leider eine ganze Weile dauern müssen.

Jetzt melde ich mich erstmal bei der ZPP an ...

Erstmal grüße ich Euch beide sehr herzlich, bleibt gesund und habt ein entspanntes Osterfest!

Eure Annegret

 

Feedback von Cornelia

Gerne gebe ich ein Feedback.

Die 2 großen HWS OP‘s im Juli 2021 haben körperlich und psychisch recht „tiefe“ Spuren hinterlassen und haben meine Lebenssituation verändert.  In Beidem, körperlich und psychisch war die Intensivwoche in Hützel eine Herausforderung, die mich an Grenzen brachte. Ich habe viel über mich gelernt. Durch den Bezug und den Demonstrationen zur Kampfkunst habe ich ein tieferes Verständnis über die Bewegungsabläufe  gewonnen. 

Anschließend in Hamburg wurde dies noch mehr vertieft. Angela hat mich kurzzeitig die Gruppe übernehmen lassen während ich pausieren musste. Das hat mir aufgezeigt, dass ich noch weit davon entfernt bin Tai Chi unterrichten zu können. Ich kam regelrecht in Erklärungsnot und lernte welche Verantwortung es birgt richtig und gut Tai Chi zu lehren.

Ich bin sehr dankbar für diese Lektionen und Erfahrungen.  Mein Körper und mein Geist gewannen an Stärke und eine tiefe Ruhe breitet sich in mir aus.   Dankeschön.  

Nicht so toll war die unbequeme Matratze in meinem Zimmer in Hützel……  

Liebe Grüße und bis zu einem Wiedersehen im Mai.   Cornelia 

 

Feedback von Anke

Mir hat meine 2. Ausbildungswoche sehr gut gefallen, insbesondere weil es euch diesmal zeitlich gelungen ist, alle 3 Teile bis Donnerstag zu besprechen. So blieb am Freitag noch ausreichend Zeit für einige Wiederholungen. Auch die Korrekturen/ Hinweise von Erich Peter und Gerd habe ich persönlich neben euren Einzelkorrekturen als sehr hilfreich empfunden.

Ich freue mich schon auf die Mai Woche mit dir und Stephan. Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit und sende herzliche Grüße

Anke

 

Feedback von Heike

Mein feedback für Euch: Sowohl Hützel als auch das WE mit Dir waren wieder einmal sehr intensiv und ich habe unglaublich viel Input mitgenommen. Es ist für mich sehr wertvoll an beiden Seminaren teilzunehmen, um mich durch die unterschiedlichen Schwerpunkte besser in die Figuren und Bewegungsabläufe hineindenken/-fühlen zu können.

Wie immer war es sehr gut organisiert und eine tolle Stimmung insgesamt und zwischen den Teilnehmern. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, war anstrengend und erholsam zugleich und ich bin motiviert, intensiver weiter zu üben als bisher. Ich freue mich schon auf meinen nächstes Doppelseminar im Mai.

Vielen Dank, Euch beiden!   Liebe Grüße Heike

 

Feedback von Erich-Peter

Seit nunmehr 10 Jahren fahre ich nach Hützel um Tai Chi zu erlernen, tiefer zu verstehen, besser die Bewegung in meinem Körper zu spüren. Immer wieder gelingt es Angela und Stefan ein Stück weiter zu sensibilisieren, zu korrigieren, anzumerken was anders sein sollte. Diese gespiegelt Außenwirkung wie auch die eigene Reflexion, das Erleben beim Üben, macht es lohnenswert immer wieder nach Hützel zu kommen. 

Ach ja, die Menschen die ich kennen lernen und erleben darf machen die Woche dann unvergesslich.

Danke an alle :-) Liebe Grüße Erich Peter

 

Fotos von Tanja - herzlichen Dank