Willkommen

Zentrale Anlaufstelle     040-2102123   

DTB-Community-Forum - www.ausbildung-tai-chi-qigong-de/ - Danke für Ihre Verlinkung mit uns

DTB-Qualitätssicherung: Gesundheitsprogramme ausgezeichnet mit ZPP-Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention"Qualitätssicherung im Taijiquan und Qigong: Das Siegel "Geprüfter Lehrer DTB" garantiert bundesweit einheitliche Standards der GesundheitsbildungLehrer werden mit Kassen-Zertifizierung - Beginn sofort - überall - ohne Vorkenntnisse mit freien Online-Kursen! Seit 1996 bietet der Tai-Chi-Qigong-Dachverband DTB ev seinem Community-Netzwerk ideologie-freie, fakten-geprüfte und evidenz-basierte Gesundheitsbildung (ZPP-Prüfsiegel "Dt. Standard Prävention"). Der innovativen Lern-Initiative haben sich weitere Fach-Organisationen* angeschlossen  Die Leitung hat Dr. Stephan Langhoff (DTB-Coach, 50 Jahre Erfahrung, Beratung: Mail Tel: 040 2102123). Seine Schüler kommen aus über 40 Ländern. Feedback s. Chronik der ca. 90 Seminar-Wochen mit Tai Chi, Qigong, Tuishou / Pushhands (Mo-Fr, 60 Std., berufsbegleitend, Block-Format, Bildungsurlaub, Förderungen).

. . . Erfolgsfaktor Nr. 1: Mehr Potenziale nutzen . . .

Unsere internationale Community steht für Qualitätssicherung

Die unten aufgeführten Chroniken beweisen nicht nur die große ungebrochene Nachfrage nach Unterricht sondern sie offenbaren auch die Kompetenz der Institution und der Dozenten nachdrücklich.

Wer die chinesischen Disziplinen Qigong, Tai Chi (Taiji) und Tuishou (Push Hands) erlernen möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen Schulen und noch mehr Lehrern. Zunächst sollte man sich entscheiden zwischen esoterischen Richtungen oder der wissenschaftlichen DTB-Richtung. Hier kann man profitieren von dem umfangreichen Service mit bundesweiten Angeboten, begleitenden Lehrmaterialien und dem zusätzlichen Online-Coaching.

Über die Jahrzehnte beobachtet der DTB-Zentralverband einen Trend zur "Erfahrenheit". Dieses Kriterium bezieht nicht nur Glaubwürdigkeit und Expertise ein, sondern berücksichtigt auch die Routine bei der Durchführung. Diese Qualitäten sind beim DTB integraler Bestandteil der Aus- und Fortbildung. In Abstimmung mit Krankenkassen, Vdek und ZPP werden hier die Standards und die Überprüfung ständig erweitert und erhöht.

 

Chroniken des Tai-Chi-Qigong-Zentralverbands DTB ev

Chronik Seminare / Treffen Tai Chi, Qigong, Pushhands

Forum Tai Chi Qigong Tuishou / Pushhands

Bundesländer: Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen Deutschland

Berufe-Datenbank

Lehrer-D - Datenbank

PLZ-Lehrerausbildung-Datenbank

 

Taiji-Qigong-Szene - veraltete Standards verhindern ZPP-Zulassung

Szene-Schulen sind häufig nicht zugelassen für Lehrerausbildungen. Insbesondere ist die ZPP-Zertifizierung nicht sichergestellt für Lehrer, die Krankenkassen-Kurse leiten wollen. In einer Zeit, in der Szene-Institutionen die ZPP-Zulassung ihrer Ausbildungen nicht mehr garantieren können, steigt die Zahl der Anfragenden an den DTB-Dachverband und seinen wissenschaftlichen Beirat rapide an. Weiterlesen: Die Taijiquan-Qigong-Szene in Deutschland

(Die vollständige Dokumentation finden Sie hier: Die Taiji-Qigong-Szene: Verbände, Organisationen, Gruppen).

 

 

Resilienz mit Tuishou-Partnerübungen

Update 1: DTB-Experten empfehlen: Wer belastbarer, innerlich gefestigter und zufriedener werden möchte, sollte nach Realismus statt nach "Qi-Kult" streben. Vollständig verstehen läßt sich Tuishou allerdings nur durch praktische Unterweisung. Quelle: Tuishou: Pushhands-Treffen Hannover, Berlin.

Update 2:

Seminar-Chronik: Ranghohe chinesische Meister des Tuishou, Qigong und Tai Chi Chuan (Taijiquan) unterrichten im Tai Chi Zentrum HamburgSeminar-Chronik: Ranghohe chinesische Meister des Tuishou, Qigong und Tai Chi Chuan (Taijiquan) unterrichten im Tai Chi Zentrum Hamburg. Darunter Yang Zhenduo, Yang Jun, Fu Shengyuan und Zhang Youquan. Das Tai Chi Zentrum Hamburg ist die zentrale DTB-Schule. Bis dahin war es ein langer Weg mit vielen Stationen. Dazu hier eine kleine Chronik über die Historie. Seit 1988 bietet das erste Hamburger Gesundheitszentrum für Tuishou / Pushhands, Qigong und Tai Chi Chuan Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse an. Hinzu kommen Workshops, Wochenend-Seminare und Einzelunterricht. Auch ganze Ausbildungen kann man absolvierten bis hin zur Krankenkassen-Zulassung. Für höhere Stufungen wie "Profi" und "Ausbilder" werden das ZPP-Zertifikat und die Prüfung angerechnet. Mit professionellen Lehrmaterialien werden die Kurse zuhause vor- und nachbereitet.

Quelle: Terminkalender:  Push-Hands-Treffen Hanburg .