Lehrer-Ausbildungen mit kostenloser Kassen-Zertifizierung

Update: Faszien Qigong Tai Chi - neues Thema in der Lehrer-Ausbildung deutscher Verbände - Anlaufstelle für alle Institutionen: Faszien-Qigong-Ausbildung

Tai Chi Ausbildung Kiel - Bericht von Karlheinz


Qigong Tai Chi Ausbildung Lübeck - Kiel im Überblick

Durch die großangelegte Kooperation dreier Taiji-Qigong-Verbände gibt im Bereich Nord eine Vereinfachung bei de Lehrgängen. Besonders die Achse Kiel - Lübeck - Hamburg rückte dabei in den Blickpunkt vieler Interessierter, da durch den Standort der DTB-Zentrale in Hamburg die dortigen Kurse zum Teil kostenlos besucht werden können und für die Ausbildungen in allen drei Verbänden angerechnet werden. Qigong Tai Chi Ausbildung Lübeck - Kiel

Liebe Freunde, das dritte Seminar in diesem Jahr 2008 war - glaube ich, das schönste, dass wir je hatten! Das Wetter war gut, die 20 neuen (!) Schüler waren gut vorbereitet, die Fortgeschrittenen gaben ihre Kenntnisse professionell weiter, die Assistenten super wie immer - und der Leiter machte Urlaub am See :-)

Herzlichen Dank für die organisatorische Unterstützung an Angela, Gisela, Uli und Achim!

Foto-Auswahl:

Hier erste Fotos von Achim, Angela und Ralf:

  • eins Landschaft, Terrasse, Azubis (von Achim)

  • zwei Wiese

  • drei Gruppenfoto, Paule, Azubis (von Angela)

  • vier Paule, Terrasse

Neues Gruppenfoto (Dank an Achim, Fotograf in Eutin, der viele schöne Fotos machte)

Nachträge/ nicht erklärt in der Woche:

Die Buddha-Vogel-Geschichte: Ich wußte ja nicht mehr genau, in welchem Zusammenhang man dieses schöne Gleichnis erzählt und sagte es sei eine Antwort auf eine "Fangfrage". Das ist richtig - man spricht im chinesischen Buddhismus von sogenannter "lauernder Kritiklust", der ein Meister nachsichtig begegnen können muss.

Was es mit Ferdi auf sich hat, wurde nicht genügend erklärt. Bei der Entspannung geht es nicht um Schlaffheit, sondern um eine Art "differenzierter, elastischer Spannung" ein gesunder Muskeltonus sozusagen. Auch zu straff und steif wäre falsch. Dank an Angela für diese Ferdi-Fotos:

Ferdi straff und Ferdi schlaff:

Ferdi bittet, mit der Maus nein mit dem Mauszeiger sanft auf das 4. Bild zu gleiten ;-)

Wenn ihr keine 4 Bilder seht, Browser-Einstellungen ändern - es steht dann oben blockierte Elemente zulassen Ja

 

 

Bericht von Heidlind

Lieber Stephan, liebe „Tai-Chi-Crew“,

der Alltag hat mich inzwischen wieder eingeholt. Trotzdem hat das Seminar eine konstant präsente Wirkung hinterlassen. Die Freude, mit motivierten Mitstreitern und kompetenten Lehrern inkl. einem Höchstmaß an Spaß eine fantastische Woche erlebt zu haben, begleitet mich weiterhin im tagtäglichen Einerlei. Es war herrlich, dass wir Anfänger gut vorbereitet waren und dadurch unser Wissen und unsere Tai-Chi-Fähigkeiten vertiefen konnten, gleichzeitig von unseren Lehrern im positiven Sinne gefordert – und auch gelobt wurden. Vor der Hützel-Woche war ich doch sehr verunsichert: Habe ich gut genug gelernt? Wer ist noch dabei? Wie ist die Atmosphäre?

Jegliche Unsicherheit war unberechtigt. Die Woche war einfach perfekt. Unsere Gruppe war spitze! Wir haben viel gelacht und gelernt und ich fühlte mich wie in eine große Familie eingebunden. Hinzu kam noch das hervorragende Essen von Fr. Peper (und ihren Mitarbeiterinnen), das ganze Ambiente und natürlich das tolle Wetter.

Besser kann’s nicht sein. Jetzt werdet Ihr mich nicht mehr los.

Im November wünsche ich Euch viel Freude. Ich werde an Euch denken. Leider bekomme ich dann keinen Urlaub.

Aber im nächsten Jahr bin ich wieder dabei.

Bericht von Max

Die Intensivwoche in Hützel hat mir sehr viel gebracht und meine Erwartungen bei weitem übertroffen   --   werde wieder kommen .

Bis dahin - Tschüß derweil und  viele Grüße

max 

2. Bericht von Ralf

Hallo lieber Stephan,

ich bin wieder voll dabei beim Trainieren der Form und jetzt merke ich erst wirklich... wie viel und was ich in der letzten Hützelwoche gelernt habe. Wie wird das sein... wenn ich nach dem 5.oder 6. mal aus Hützel nach hause komme? Fange ich dann an zu schweben? Vorallem die Verlagerung sämtlicher Körperteile sowie das Füllen und das Leeren. Tolles Gefühl!!! Es ist ja nicht nur die Theorie und die Form die man in dieser Woche gelernt hat... auch das Selbstbewusstsein wird ungemein gestärkt.

Viele Dank!!!

Übrigens!!! Sören war eine ungemeine Bereicherung für mein Lernen in Hützel. Jeder macht und zeigt die Form einen Tick anders. Während Du sie sehr geschmeidig läufst, läuft Angela und Uli sie weich. Sören macht aus meiner Sicht... eine sehr elegant und ästhetische Form die mir sehr gut gefällt. Eigentlich kann ich es kaum abwarten, wieder in meinen Wagen zusteigen und in Richtung Hützel zu fahren.

Bis bald.

Viele Grüße

Ralf

Bericht von Brigitte

Hallo Stephan,

 

es war wieder eine lehrreiche, spannende und schöne Woche in Hützel. Mit einer ordentlichen Portion Energie und vielen Erkenntnissen bin ich wieder in Berlin gelandet. Die Arbeit berührt mich sehr und ich werde mit weiterhin mit diesem Thema intensiv auseinandersetzen. Im November bin ich wieder in Hützel. Die Anmeldung folgt in den nächsten Tagen.

Bericht von Jörg

Lieber Stephan,

Erst einmal viele Grüße aus Stralsund. Meine 3.Intensivwoche in Huetzel war mal wieder sehr intensiv und erwartungsgemäß äußerst lehrreich. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Dich und Deine Assistenten Angela, Gisela, Uli und Sören. Nun heißt es dranbleiben, das Erlernte umzusetzen und den Blick zu schärfen. Den Grundstein dafür habt ihr ja gelegt.

Bericht von Petra

Hallo lieber Stephan,

noch einmal vielen Dank für diese tolle Intensivkurswoche in Hützel. Trotz hartem Training habe ich mich rund um wohl gefühlt und erstaunlich viel gelernt. Die Umgebung war einfach traumhaft, die Leute sehr nett und offen, das Essen super lecker und der Lehrer und seine Helfer spitzenmäßig:-) Jetzt habe ich wieder neuen Schwung zum Weiterüben und freue mich auf die nächste Korrekturwoche im November ( wenn nichts dazwischen kommt ).

Bis dahin sei lieb gegrüßt

Petra

Bericht von Norbert

Hallo Stephan,
 
meine Erwartungen wurden übertroffen - die Intensiv-Woche in Huetzel hat mir sehr gut gefallen. Die Gruppe war gut drauf, das Wetter spielte mit.
Ich habe sehr viel gelernt und die Motivation mit genommen, fleißig weiter zu üben.
Spannend waren u.a. die erste Auseinandersetzung mit Push Hands.
 
Bis November
Liebe Grüße
Norbert

Bericht von Barbara

Hallo Stephan,

auch von mir noch ein herzliches Dankeschön für die lehrreiche Hützelwoche. Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Stimmung war toll und ich habe viel mitgenommen!

Bericht von Werner

Hallo Stephan,

ich möchte mich für den schönen Lehrgang in Hützel bedanken.

Ich werde bestimmt bald wieder einen Lehrgang besuchen, den es bringt mich immer ein Stück weiter.

Schöne Grüße

Werner

Bericht von Achim

Hallo lieber Stephan,  

noch einmal herzlichen Dank für die insgesamt gut gelaufene Ausbildungswoche. Ich habe für mich sehr viel mitgenommen und bin sehr froh darüber teilgenommen zu haben.

Bericht von Ralf

Hallo lieber Stephan, …und alle die am Seminar in Hützel dabei waren.

Dieses war meine zweite Hützelwoche und ich habe das starke Gefühl, dass es noch intensiver war als meine Erste. Ich konnte in dieser Woche noch tiefer in die Abfolge der einzelnen Figuren und dessen Ausübung eingehen und wurde vom Stephan bzw. dessen Fachpersonal, Angela, Gisela, Uli und Lars (…bitte verzeih mir, ich habe Deinen Namen schon wieder vergessen, deshalb… Lars) absolut gut beraten. ;-)

Angela entdeckte sogar meine Plattfüße!!!

Wir hatten ungemeines Glück mit dem Wetter gehabt da Stephan irgendwie einen Draht zu Petrus haben muss. Somit waren wir an allen Hützeltagen im freien und hatten viel Platz zum trainieren.

Für mich persönlich war es auch sehr interessant die Schüler zu beobachten um anschließend deren Haltung in den Figuren zu korrigieren. Nicht weil man dabei schön faul sein kann…sondern man lernt dabei schon fast mehr als übe man selber die Figuren.

Auch wurde viel Theorie durchgenommen was absolut informativ und spannend war.

Aber mein Lieblingstrainer ist und bleibt Paule. Der fand alles gut was und wie ich etwas gemacht habe. Er war zwar redefaul und trank gerne einen übern Durst aber war der coolste in Hützel. Lach… Es war auch eine unglaublich harmonische Gruppe mit sehr viel neuen Gesichtern die alle viel gearbeitet haben und gut vorbereitet waren. Großes Kompliment. Ich habe die Zeit in Hützel absolut gut genießen können und somit viele Eindrücke und Kenntnisse mit genommen, dass ich hier beim Daheimtraining wieder einen Schritt weiterkomme. Wünschenswert wäre, den einen oder anderen mal wieder in einer Hützelwoche zu treffen.

Bis bald, viele liebe Grüße

Ralf

Bericht von Richard

Hallo Stephan,
Ich bin ja mit verschiedenen Hoffnungen, Erwartungen aber auch gewissen Ängsten und Unsicherheiten nach Hützel gefahren. Ab dem 2. Tag wusste und spürte ich, dass es genau die richtige Entscheidung war. Die Tage waren für mich eine große Bereicherung und ich habe sehr viel gelernt und mitgenommen für den Alltag, zum Üben usw. - tatsächlich mehr als ich erwartet habe. Das Üben hat für mich jetzt eine ganz andere Qualität, und ich spüre auch einen Unterschied. Ich bleibe dran, um weiterzukommen, Schritt für Schritt. Dafür bin ich sehr froh und dankbar. Sehr hilfreich waren u.a. auch deine "Helfer" Angela, Sören, Uli usw. .  durch ihren Blick, ihre Korrekturen und Vorbild.
 
Servus, bis demnächst
 
Richard

Bericht von Thomas

Hallo Stephan,

die  Woche war wieder sehr schön. Wir waren sehr zufrieden, auch mit der Unterrichtsgestaltung, insbesondere mit den Push hands (Erklärungen und Ausführungen). Wir haben sie heute auch schon wieder geübt! Barbara und ich werden auf jeden Fall zusammen im nächsten Jahr wieder ein- bis zweimal in Hützel dabei sein und/oder wir kommen nach Hamburg! Barbara schaut, ob sie bereits im November nach Hützel kommen kann.

Yang Family Germany - Lehrmittel kostenlos online

Lehrvideos sind kostenlos downloadbar beim Dachverband auf mehreren Websites. Manche entstanden bereits 1992 als erstmalig Yang-Family-Members und Meister des Yang-Styles in Hamburg unterrichteten. Schlagworte International Yang Family Taijiquan Association und Yang Family.


LEHRERSUCHE LEICHTGEMACHT: Lehrer-Weiterbildung im Block-Format und mit Skype-Unterricht

Kurzform von Meister Cheng Manching

 





Datenschutz  © 2020 Dt. Taichi-Bund - Dachverband Taichi und Qigong eV. (DTB-Modulhandbuch Masterclass). DTB zum DDQT-Verband Tai Chi (Taijiquan) Qigong. Zitate aus Leitfaden (Übergang 2020-2024), Fachorganisationen: GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen, § 20 Abs. 1 und 2 SGB V. ZPP-Zulassung mit Alltags-Transfer.