Lehrer-Ausbildungen mit kostenloser Kassen-Zertifizierung

Update: Faszien Qigong Tai Chi - neues Thema in der Lehrer-Ausbildung deutscher Verbände - Anlaufstelle für alle Institutionen: Faszien-Qigong-Ausbildung

Qigong Tai Chi Ausbildung Lübeck - Kiel im Überblick

Durch die großangelegte Kooperation dreier Taiji-Qigong-Verbände gibt im Bereich Nord eine Vereinfachung bei de Lehrgängen. Besonders die Achse Kiel - Lübeck - Hamburg rückte dabei in den Blickpunkt vieler Interessierter, da durch den Standort der DTB-Zentrale in Hamburg die dortigen Kurse zum Teil kostenlos besucht werden können und für die Ausbildungen in allen drei Verbänden angerechnet werden. Qigong Tai Chi Ausbildung Lübeck - Kiel

Fajin-Multimedia-Extra für Selbstunterricht

Das Energie-Fokussieren Fajin mutet magisch an - doch es beruht auf Training. Mit modernen Multimedia-Serien des DTB-Ausbilders Dr. Stephan Langhoff kann jeder Interessierte Fajin lernen - jederzeit, überall und kostenlos. Lektionen hier: Fajin. Gelehrt wird auch das "Kerzenlöschen".

Tai Chi Ausbildung Kiel - Bericht von Karlheinz


Liebe Freunde, das erste Seminar im Jahr 2009 war wie stets sehr schön. Umgehend hier mehr . . .

Von manchen Teilnehmenden fehlen uns:
  • Email-Adresse -  bitte melden, wer nicht im Verteiler ist.
  • Zustimmung zur Email-Aufnahme in geplante Hützel-Datenbank - bitte melden, weil sie natürlich möglichst viele enthalten soll.

Gruppenfoto 2.3. - 6.3. 2009 (Vielen Dank an Hannes)

Fotos von Angela,
Fotos von Birgit, Fotos von Eike, Fotos von Hannes, Fotos von Norbert (Am 14.3. sind noch welche dazugekommen)

Fotos von Petra:

Herzlichen Dank an Alle !!

Bericht von Heidelind

Lieber Stephan, liebe Tai-Chi-Crew,
heute haben wir den 1. April und es ist kein Scherz: das Seminar war wieder fantastisch. Wir haben mit Spaß und Freude ernsthaft an uns gearbeitet - im Kreise der Tai-Chi-Familie uns weiterentwickelt, uns gebogen nicht nur bei den Qigong-Übungen, sondern auch vor lachen.
Es war herrlich, die bekannten Mitstreiter wieder umarmen zu können und neue Gesichter –und Menschen- kennen zu lernen. Spannend ist es auch, sich auszutauschen, profitieren zu können vom Wissen und den Erfahrungen der „alten Hasen“ (diese Bezeichnung habe ich natürlich wegen der Nähe zum Osterfest gewählt! - und nicht bezogen auf das Menschenalter!).  Es war also rundherum ein gelungenes Fest- und das eine ganze Woche lang!
Vielen Dank dafür und es bleibt dabei: ich komme wieder!
Herzliche Grüße und einen flotten Osterhasen wünscht Dir/Euch
Heidelind

Bericht von Andrea

Lieber Stephan,

jetzt komme ich endlich zu der Mail, die ich schon vergangene Woche schreiben wollte... Ich bin sehr froh, daß ich mich zu der Intensivwoche in Hützel entschieden habe! Es war ein tolle Erfahrung! Vielen Dank! Als ich hier Ende letzten Jahres mit meinem "Training" mit Dir und Kurt über DVD begann, fragte ich mich schon ab und an, warum ich mir das hier "antue", wo ich doch nun weiß Gott genug zu tun habe.. Aber ich habe es "durchgezogen" (im Rahmen meiner Möglichkeiten) und bin belohnt worden,- denn "Hützel", war eine große Bereicherung für mich! Mittwoch - Tai Chi in Poppenbüttel werde ich wohl leider nicht so häufig schaffen, wie ich es mir wünsche, aber trotzdem ist es eine Möglichkeit, die ich ab und an nutzen möchte, denn ich habe festgestellt, das beim Üben zu Hause, sich doch wieder sehr schnell Fehler einschleichen können. Herzlichen Dank schon einmal im voraus und liebe Grüße (auch bitte an Angela, ich habe große Achtung vor ihrem Können). Andrea

Bericht von Nadir

Hallo Stephan, ich wollte mich nur kurz zurückmelden und sagen das mir die Intensivwoche super gefallen hat. Das war´ne wirklich gute Ergänzung zum den zu Hause alleine Gelerntem und ist eine tolle Motivation noch viel mehr zu lernen. Merci! Liebe Grüße, Nadir

Bericht von Eva

Lieber Stephan , wieder im Alltag angekommen, möchte ich mich nochmal für die wunderbaren Tage in Hützel bedanken. Zunächst hatte ich Bedenken, dass ich als blutige Tai-Chi Anfängerin überhaupt an der richtigen Stelle bin. Außerdem hatte ich vorher Schmerzen in  Schultern und Knien, sodass ich ziemlich sicher war, dass ich die Woche nicht überstehen werde. Das Gegenteil trat ein. Ich habe als Anfängerin einen perfekten Einstieg ins Tai-Chi und Chi-Gong bekommen. Außerdem habe ich in der ganzen Woche meine Schultern und Knie nicht einmal schmerzend wahrgenommen.
Das soziale Miteinander in der großen Gruppe habe ich als sehr gut und diszipliniert empfunden was größtenteils Dein Verdienst als Gruppenleiter war. Gerade die Mischung aus intensivem Üben, einem perfekten Rahmen aus gutem Essen und schöner Umgebung und viel Spaß hat der Woche die Bewertung "sehr gut" verliehen. 
 Nächste Woche melde ich bei dir wegen der Folge DVDs, damit ich mit dem Üben von Teil 2 beginnen kann. Liebe Grüße von Eva Sübai.

Bericht von Petra

Hallo lieber Stephan,

3 X Hützel ist Luxus pur :))) Habe wieder viel gelernt und eine Menge positive Energie getankt. Meine Lach- und Laufgemeinschaft Katrin, Uli, Ralf und Andreas vermisse ich jetzt schon, denke aber oft mit einem Lächeln an unsere tolle Zeit. Diese Woche mit so vielen netten Menschen hat mich sehr gestärkt und mich motiviert, meine Kurse weiter auszubauen. Danke auch an Norbert für die tollen Ratschläge. Wenn ich es in diesem Jahr auch nicht noch einmal schaffe nach Hützel zu kommen:( nächstes Jahr bin ich wieder dabei und freu mich schon drauf:) In diesem Sinne:" Bleib mal so...:)"

Liebe Grüße

Petra
 

Bericht von Eike

Hallo Stephan, Die Hützel-Woche war wieder toll, hab - denk ich - viel gelernt. Die Leute waren wie immer super und meine Muskeln haben nach der Woche sich ganz schön zu Wort gemeldet. Ich werde mich auch jetzt mal um einen Kurs bei mir kümmern. Ich meld' mich dann, wie's läuft. Ich möchte mich hiermit gleich für die Hützelwoche vom 11.-15. Mai anmelden. Hoffentlich sind noch Plätze frei... ;o)

Viele Grüße aus dem verregneten Niederbayern

Eike

Bericht von Andreas

Hallo Stephan, hallo Mitstreiter, Leidensgenossen und Freunde,

Als ich im September2008 das erste mal in Hützel war, glaubte ich warten zu müssen bis sich alles setzt bevor ich eine Mail schreibe. Die Folge war, dass bevor ich mich recht besonnen hatte alles schon geschrieben war. Das soll mir nicht noch einmal passieren, wenngleich Ralf als Erster ja doch schon wieder fast alles geschrieben hat, was ich so meine. Trotzdem, es kann gar nicht oft genug gesagt werden wie toll die Intensivwochen vorbereitet und durchgeführt werden. Zu den örtlichen Gegebenheiten wie super Unterkunft, lecker Essen und täglich ca. 10 km  ss       /beinah zensiert -- Du meinst wohl Dein Joggen ;-)/ Waldlauf bei herrlichen Wetter (für März), kommen dann auch noch viele und vor allem nette Leute, die alle ein Gedanke eint: „Wann kann ich bloß endlich die Arme wieder runter nehmen.“ ; - ))

Aber im Ernst, ich kann nur jedem der Tai-Chi/Qi Gong erlernen möchte wärmstens an Herz legen, meldet euch bei Stephan, lernt Online und/oder mit DVD, und wenn ihr die durch habt geht einmal zur Korrektur nach Hützel. Es funktioniert und ihr werdet es nicht bereuen. Ich dachte nach Hützel 1 das ich den Ablauf ja kenne. Und tatsächlich hat sich vieles wiederholt. Doch die Intensivwochen sind kein Kreislauf, sondern eine Spirale. Jede Woche hebt einen auf ein höheres Niveau und bestärkt beim Weitermachen. Da werden die Zertifikate fast schon zur Nebensache. Danke an Stephan, der immer alles so einfach erklären kann. Danke an Angela, Ulli, Mustafa, Norbert, Christoph, Ralf, Petra und die anderen „Neulehrer“ deren Namen ich schon wieder vergessen habe. Ihr habt uns gezeigt, dass selbst 10 Prinzipien nicht ausreichen, die eine oder andere Bewegung einen Tick anders zu machen. Beim Hinterfragen und Vergleichen solcher „Kleinigkeiten“ hab ich eine Menge eigener Fehler gefunden. Danke an die Laufgruppe, die mich in die Natur geführt hat (alleine währe ich bestimmt Auto gefahren).

Danke auch an Nadir, der ein sehr ruhiger und angenehmer Zimmergenosse war. Und danke an Petra, die mir die Zeit auf der Autobahn nicht lang werden lies.Danke auch an die, mit denen ich Früh um 7:00 Uhr die Form laufen durfte. Das war eines der intensivsten Ereignisse der Woche. Es gäbe ja noch so vieles zu berichten, aber ich will die anderen ja auch noch was schreiben lassen. Also auf ein baldiges Wiedersehen und bleibt in „Form“ Andreas Sch. PS: Die männliche Anrede und Bezeichung von Personen ist nur zur bessen Lesbarkeit des Textes. Sie gelten natürlich gleichermaßen auch für weibliche und sonstige Menschen; -))

Bericht von Katrin

Guten Tag nach Hamburg, angekommen im "realen Leben" möchte ich mich für diese Woche einfach nur bedanken, v.a. bei dir, bei Angela, Uli, Petra, Andreas und Ralf. Das Kennenlernen von Tai Chi und diesen Menschen hat mein Leben bereichert und positiv verändert. Ich freue mich schon auf die Woche im August. Bis dahin, Alles Gute und liebe Grüße aus Thüringen Katrin

Bericht von Ralf

Hallo lieber Stephan,
 
die Hützelwoche liegt nun auch hinter mir, es war jetzt meine dritte Woche bei Dir und es ist doch jedes mal wieder anders 
und von mal zu mal sind die Eindrücke noch intensiver als die vorherigen Wochen.
Es ist wie, als würde man in eine Welt eintauchen, die so unwirklich scheint. Es ist einfach das Umfeld unseres 
Übungsbereichs, so nah in der Natur, mit alten Bekannten und vielen neuen Gesichtern. Es ist immer sehr spannend dort 
zu sein mit den Gedanken…welche Erfahrungen nehme ich wieder mit nach Hause…wie viel lerne ich dieses mal und…was kann ich alles Umsetzen?
Auch hat mich Deine Art hochgradig motiviert. 
Ich habe in dieser Woche lernen dürfen wie man eine Gruppe führt und  korrigiert und es war sehr anstrengend, aber auch 
absolut spannend wie die Gruppe auf mich reagierte und wie ich auf diese Gruppe wirkte und alle haben mir doch ein Gefühl 
gegeben, dass es okay war was ich machte. Na ja, bis auf das ich das Niveau der Gruppe runtergezogen habe. Ha ha ha… 
 
Es war auch wieder schön, Angela und Uli in Aktion zusehen und gemeinsam mit einer kleinen Gruppe morgens, bevor es 
Frühstück gab, die Form zulaufen.
 
Es war auch toll einige Personen  kennenzulernen. Wie z.B. (Schnürrsenkel-)Katrin, Mustafa, Michaela, um nur einige zu nennen. Oder auch einige Bekanntschaften aus vorherigen Kursen zu  intensivieren wie Petra, Heidelind oder Andreas. Gelacht habe ich viel, sehr viel und es war eine sehr intensive Zeit mit viel Lernstoff, vielen Informationen zu den Themen…10 Prinzipien, Yin und Yang Theorie und der chinesischen Philosophie. Auch für mich als Laie, den Bericht von Angela zum Knochenbau zu lauschen.
Dankbar bin ich auch für die Kontrolle meiner Figurenabfolge sowie zu den einzelnen Fotos.
 
Interessant war auch, dass in diesem Kurs einige dabei waren, die schon Gruppen führen. Es ist aus meiner Sicht auch 
wichtig zu sehen, wie diese die Gruppe leiten. Daraus lässt sich viel ersehen und lernen und jeder hat seine eigene Art 
mit der Gruppe umzugehen.
 
Die Abende waren wieder große Klasse!!! Tschuldige Stephan, aber die Witze vom Mustafa waren einfach super! Genau 
mein Geschmack. ;-)

/Oh Oh - Zusatz Stephan/

 
Ich hoffe, ich kann bald an meinen 4. Kurs arbeiten und das mit einigen bekannten Gesichtern.
 
Viele liebe Grüße
 
Ralf

 

Übersicht/ Chronik: Tai Chi Seminare

 

Lehrer-Verzeichnis Deutschland geplant: Taiji Netzwerke

Tai Chi Ausbildung - gute Planung zahlt sich aus

Quelle und vollständiger Artikel mit Curricula, Terminen, Prüfer und Lehrgangsleiter: Saarbrücken Ausbildung Tai Chi Qigong. Siehe auch das Update zur problematischen Bezeichnung "traditionelles Tai Chi".

Schon seit längerer Zeit halten hierzulande Tai Chi (Tai Chi Chuan, Taijiquan) und Qigong Einzug in die westliche Erwachsenenbildung. Gerade in puncto Gesundheitsförderung haben diese chinesischen Übungen viel zu bieten. Positive Auswirkungen auf Körper und Geist sind vielfach mit internationalen Studien wissenschaftlich belegt. Warum also nicht Lehrer werden und dabei das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden?

Doch angesichts der Intransparenz auf dem Anbietermarkt sollte man sich unbedingt beraten lassen - z. B. bei Dr. Stephan Langhoff, dem bekannten Experten des Deutschen Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB). Der promovierte Philologe arbeitet auf wissenschaftlicher Basis und kennt den Markt seit Jahrzehnten. Er rät zu kritischem Hinterfragen der Werbeaussagen und hat bereits einen großen Teil davon als pures Wunschdenken und Seelenfängerei entlarvt. Für den Laien sind nämlich Guru-Tum und Sektierer-Tum anfangs oft nicht klar auszumachen. Besonders bei lokalen Schulen ist fraglich, ob sie dem Interessierten wirklich ausreichende Fortschritte bieten wollen - im Hinblick auf zukünftige Konkurrenz vor Ort.

Unbedingt sollte man sich vor Vertragsabschluss erkundigen, ob die Zeugnisse bundesweite Gültigkeit haben - etwa durch DTB-Anerkennung oder DTB-Akkreditierung. Wichtig ist auch die ZPP-Zulassung für die Krankenkassen-Kurse. Auch hier hilft Dr. Langhoff durch die Bereitstellung bereits anerkannter Stundenbilder und Kursleiter-Manuale. Wie all die anderen Lehr-Skripte, Lehr-DVDs und Lehr-Poster sind sie Teil des DTB-Konzeptes "Richtig Lernen und Lehren", Kostenlose Downloads über Dr. Langhoff.

Konkret-praktische Sekten-Abgrenzung am Beispiel der International Yang Family Tai Chi Association.

Vereinsleben und Sportangebote: Mehr zur bundesweiten Community/ Vernetzung und Skype-Unterricht: Feedback: Yang Jun Seminare Yang Chengfu Yang Daofang, Yang Daofang, Yang Luchan, Yang Banhou.

Prüfungen: Drei neue DTB-Ausbilder haben ihre Zeugnisse erhalten: Hannover Tai Chi Ausbildung, Göttingen Ausbildung Tai Chi Qigong, Ausbildung Göttingen, Hessen Frankfurt Ausbildung.

Tai Chi und Qigong-Ausbildungen in Deutschland - Verbände-Diskussion

Das über die letzten Jahrzehnte steil angestiegene Bedürfnis nach ganzheitlicher Gesundheitsförderung betrifft besonders die Zivilisationskrankheiten und auch Lebensqualität und Suche nach Sinn. Die Attraktivität östlicher Sportarten umfasste schnell auch die chinesischen Gesundheitsübungen Tai Chi und Qigong. Doch auch hierzulande drängten sekten-ähnliche Glaubensgemeinschaften auf den Markt. Wer ist autorisiert, Taiji und Qigongt in Deutschland offiziell zu vertreten? Diese entscheidende Frage wird sehr unterschiedlich - je nach Standpunkt - kontrovers diskutiert. Im Grunde beanspruchen zwei Denkschulen die Deutungshoheit jeweils einzig für sich. Mehr zu Abgrenzungen hier Qigong Tai Chi Ausbildung Siegen Uli Hoffmann.

Mit freundlicher Genehmigung von Tai Chi Schweiz Ausbildung  mit Stundenbildern

 


LEHRERSUCHE LEICHTGEMACHT: Lehrer-Weiterbildung im Block-Format und mit Skype-Unterricht

Innere Kampfkunst/ Internals von Yang Luchan

Dr. Langhoff über Yoshitoki Akiyama

Eine Kooperation namhafter Verbände bietet jetzt auch Tai Chi Ausbildung in Göttingen an mit kostenloser Krankenkassen-Zertifizierung. Info Dr. Langhoff.

 





Datenschutz  © 2020 Dt. Taichi-Bund - Dachverband Taichi und Qigong eV. (DTB). DTB zum DDQT-Verband Tai Chi (Taijiquan) Qigong. Zitate aus Leitfaden (Übergang 2020-2024), Fachorganisationen: GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen, § 20 Abs. 1 und 2 SGB V. ZPP-Zulassung im Block-Unterricht mit Alltags-Transfer.