Willkommen

Zentrale Anlaufstelle     040-2102123   

DTB-Community-Forum - www.ausbildung-tai-chi-qigong-de/ - Danke für Ihre Verlinkung mit uns

DTB-Qualitätssicherung: Gesundheitsprogramme ausgezeichnet mit ZPP-Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention"Qualitätssicherung im Taijiquan und Qigong: Das Siegel "Geprüfter Lehrer DTB" garantiert bundesweit einheitliche Standards der GesundheitsbildungLehrer werden mit Krankenkassen-Zertifizierung - Beginn sofort - überall - ohne Vorkenntnisse mit freien Online-Kursen! Seit 1996 bietet der Tai-Chi-Qigong-Dachverband DTB ev seinem Community-Netzwerk evidenz-basierte Gesundheitsbildung (Vdek-Prüfsiegel "Dt. Standard Prävention"). Dem professionell- ganzheitlichen Konzept mit interkulturellem Ansatz haben sich weitere Fach-Organisationen* angeschlossen  Die Leitung hat Dr. Stephan Langhoff (DTB-Coach, 50 Jahre Erfahrung, Beratung: Mail Tel: 040 2102123). Seine Schüler kommen aus über 40 Ländern. S. Chronik der ca. 90 Seminar-Wochen mit Tai Chi, Qigong (Chinesisches Yoga), Tuishou (Pushhands) (Mo-Fr, berufsbegleitend, ZPP-Block-Module, Bildungsurlaub, Förderungen).

. . . Erfolgsfaktor Nr. 1: Mehr Potenziale nutzen . . .

Meister Detlef Klossow und sein Tai Chi Chi Gong Institut in Düsseldorf

Die Region Düsseldorf sieht der DTB-Dachverband an als eine Art "Szene-Mekka", in dem die Community am Puls der Zeit ist. Einerseits sind hier am chinesischen traditionellen Wude-Moralkodex ausgerichtete Schulen ansässig wie die ITCCA und zum anderen ist hier die DDQT-Interessensvereinigung mit ihrer bundesweiten Geschäftsstelle vertreten. In diesem Gebiet hat Detlef Klossow seinen Lebensmittelpunkt.

 Meister Klossow war früher einmal DDQT-Mitglied und auch im DDQT-Vorstand vertreten. Auch er hat von chinesischen Lehrmeistern gelernt - allerdings nicht traditionelle Formen sondern moderne, wobei er jedoch auch - zumindest im DDQT - an gewissen moral-philosophische Leitlinien gebunden war. Zu all diesem bietet der DTB sein bewährtes Korrektiv - ohne jede Ideologie und politische Korrektheiten.

FAQ zu Ausbildung und Qualifizierung

Die zentrale Bildungsstätte für die Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen des DTB-Dachverbands gilt vielen als "ZPP-Lehrerschmiede" - und Szene-Anbieter sollte man damit nicht in Zusammenhang stellen. Bekanntlich ist das bundesdeutsche Qualitätssiegel "Geprüfter Lehrer DTB" ein Garant für Qualität, Professsionalität und Service - und das bereits seit Jahrzehnten und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Oberste Priorität hat die Qualifizierung der DTB-Fachkräfte - sie schafft das dringend nötige Vertrauen in den Unterricht. Dem DTB ist diese Glaubwürdigkeit sehr wichtig, denn immer wieder kommt es zu Verwechslungen mit Schulen oder Lehrenden der Taiji-Qigong-Szene, die im DDQT-Lobbyverband mitarbeiten oder mitgearbeitet haben - sei es durch Mitgliedschaft oder Funktionen in Vorstand, Ausschüssen oder Räten.

Meister Detlef Klossow - DTB-Abgrenzung

Detlef Klossow befaßt sich seit 1983 mit chinesischen Gesundheitsübungen und deren Weitergabe, wobei ihn sein Weg auch häufig ins Mutterland China führte. Parallel engagierte er sich für die deutsche Szene-Politik mit ihren Netzwerken und Interessensvertretungen wie etwa dem DDQT.

Dabei mag es ihm ähnlich ergehen wie zahlreichen anderen Pionieren, die "in beiden Welten zuhause" sind. Daß ihrem Mitwirken in der Taiji-Qigong-Szene so wenig Erfolg beschieden ist, liegt zum großen Teil begründet in ihrem Verständnis chinesischer Kultur mit ihren esoterisch geprägten Traditionen.

Detlef Klossow betont in seinem Unterricht seine Sehweise des "Weges" und er vergleicht dies mit dem Betreten einer anderen Welt. Den Leistungssportler und Diplom-Sportlehrer beeindruckten vor allem die Sanftheit der Bewegungen und deren philosophische Weisheit *.

Mit seiner Frau Dagmar möchte Detlef Klossow sein Wissen und Können an seine Schüler weitergeben. Schüler mit weiterführenden Lernzielen wie etwa Kassen-Zulassung sollten wissen, daß der Krankenkassen-Verband Vdek die Szene-Standards nicht anerkennt und ihre Organisationen aus dem ZPP-Leitfaden entfernt hat - ganz so wie es der DTB-Dachverband zuvor empfohlen hatte.

 

Fragen zu Ausbildung mit DTB-Qualitätssiegel

DTB-Qualifikationen entsprechen vollständig dem Krankenkassen-Siegel "Deutscher Standard Prävention". Die räumliche Nähe der DTB-Ausbildungen für Düsseldorf macht klare Abgrenzung erforderlich bzgl. all jener Schulen in der Region, die den Qualitätsstandards des DTB-Dachverbands nicht entsprechen. Sie sind folglich nicht anerkannt und die Fachkräfte nicht akkreditiert.

Interessierte sollten bei der Lehrerwahl die Angebote also gut recherchieren - besonders diejenigen, die die Kassen-Zulassung bekommen möchten. Hier bietet das DTB-Curriculum den "Königsweg", denn das Institut kann hier mit einer Traumquote von einhundert Prozent punkten: Noch kein DTB-Absolvent wurde abgelehnt - und das trotz der hohen Zahl!

DTB-Qualitätssiegel als Alternative zum DDQT-Gütesiegel und der Qilin-AkademieEin zentrales Alleinstellungsmerkmal ist das nebenstehende DTB-Qualitätssiegel für die Auszeichnung "Geprüfter Lehrer-DTB". Es garantiert bundesweit die hohen Standards des Dachverbands und seiner Akademie. Das DTB-Curriculum ist festgelegt durch das bundesweit gültige DTB-Modulhandbuch mit den Stufen "LEHRER", "PROFI" und "AUSBILDER". Die berufsbegleitenden Module im Block-Format sind in der Regel kombiniert für Qigong, Tai Chi (Taijiquan) und Partnerübungen des Tuishou (Push Hands). Diese Integration entwickelt Körper, Geist und Seele gleichermaßen. Mit kontrollierter Zwerchfell-Atmung werden meditative Haltungen und Bewegungen eingeübt. Lernziele sind Stressabbau, Faszien-Training, Resilienz und Soft-Skills mit Alltagstransfer.

 
 

Tai-Chi-Qigong-Unterricht in der Region Düsseldorf

Doch auch diejenigen, die keine Lehrer-Laufbahn anstreben und nur auf der Suche sind nach Unterricht für sich selbst, sollten sich genau informieren. Das Düsseldorfer "Tai Chi Chi Gong Institut" bietet Tai-Chi-Kurse für Wohlbefinden und Meditation. Auch Qigong-Kurse für Gesundheit werden angeboten. Unklar ist, ob eine externe Überprüfung stattfindet.

Meister Klossow hat sich bei seinen chinesischen Lehrmeistern ** umfangreiche Kenntnisse aneignen können. Der ehemalige DDQT-Vorstand empfiehlt das BVTQ-Netzwerk ***. Die Standards der BVTQ-Bundesvereinigung genügen den DTB-Qualitätssicherung jedoch nicht: Stunden und Zertifikate werden nicht angerechnet für Fortbildungen und Qualifizierung.

 

Die Klossow´sche Lehrmethodik der Begleitung auf dem gemeinsamen Weg des Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong ist aus DTB-Sicht weder ausreichend zielgerichtet noch stringent. Solche in Szene-Kreisen weitverbreitete Intransparenz erinnert an New-Age-Spiritualität ("Der Weg ist das Ziel"). Dies ist schwer abgrenzbar von "Adhoc-Beliebigkeit" und politischer Korrektheit der Szene-Verbände.

 


Anmerkungen

*

Dagmar und Detlef Klossow betreiben seit Jahrzehnten intensiv und mit langen Aufenthalten in China die Künste Tai Chi und Chi Gong. Sie haben sich weit über die Standards der Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong e.V. hinaus als Ausbilder (Meister) qualifiziert und bieten dir ein Training mit vertieftem Hintergrundwissen an.

Quelle: https://taichi-institut.de/ueber-uns/unser-team/.

 

**

Zu seinen chinesischen Lehrmeistern zählt Klossow lt. Webseite Wang Hung Shou (Qigong) und William C. C. Chen (Tai Chi Chuan). Auch diese sind vom DTB nicht anerkannt für Standards westlicher Erwachsenenbildung.

Detlef Klossow hatte in den Neunziger Jahren Videos aufgenommen mit Meister C. C. Chen. Die seltene Aufnahme einer von zwanglosen Frage- und Antwortrunde mit Meister Chen anlässlich eines seiner Ausbildungsseminare in Deutschland. Er hatte die Aufnahmen dem Taiji-Forum zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Das ursprüngliche Material war zu Ausbildungszwecken als Privatvideo auf Band aufgenommen worden. Hier der Link:

***

Als ich 1983 nach einem Sportunfall das erste Mal einen Tai Chi Chuan und Chi Gong Kurs besuchte, um wieder fit zu werden, ahnte ich noch nicht, das diese Künste meinen Lebensweg so wunderbar gestalten würden. Für einen Leistungssportler und Diplom Sportlehrer war der Schritt in diesen sanften Weg der Bewegung und der philosophischen Weisheit zu gehen wie das Betreten einer anderen Welt. Bereits nach kurzer Zeit spürte ich immer mehr Neugier die Tiefe dieser alten chinesischen Bewegungstraditionen kennen zu lernen und reiste oft und lange nach China, um dort die Kenntnisse, die ich hier erworben hatte zu vertiefen. Noch nach mehr als 35 Jahren der Praxis erfüllt mich die Liebe und Leidenschaft zu unserer ruhigen und energiereichen Übung und es erfüllt mich täglich mit Freude dieses Wissen und Können mit anderen Menschen zu teilen.

Quelle: https://taichi-institut.de/ueber-uns/unser-team/.

***

Qilin-Akademie

Die Qilin-Akademie des BVTQ-Netzwerks unter Leitung von Gudrun Geibig bietet Module und Zertifikate an. Und sie berichtet gegenüber DTB-Vorstand Dr. Langhoff von Schwierigkeiten. Die Überprüfung liegt jedoch immer in den Händen der ZPP-Experten (s. Qilin-Akademie FAQ und Qilin-Akademie FAQ).

 

Quellen und weiterführende Zitate

Ausbildung Düsseldorf Tai Chi Qigong für Krankenkassen / ZPP