Lehrer/ Schulen / Termine / Kosten > Ausbildung Niedersachsen

Qigong/ Tai Chi Ausbildung im TCDD e. V.

TCDD e. V.: Tai Chi Ausbildung Hannover, Göttingen, HamburgTCDD e. V.: Tai Chi Ausbildung Hannover, Göttingen, HamburgDer Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. (TCDD e. V.) ist der gemeinnützige Träger von Lehrerseminaren in Niedersachsen. Durch eine enge und professionelle Zusammenarbeit mit anderen Institutionen der Gesundheitsbildung ergeben sich für die Teilnehmenden beachtliche Vorteile und Bequemlichkeiten. Dazu gehören Lehrmaterialien, Möglichkeiten für Zusatz-Kurse und die erleichterte Prozedur für die Krankenkassen-Zulassung bei der ZPP. Durch die bundesweite Anerkennung der Standardisierten Konzepte Deutschland kann jeder die Stundenbilder und Kurs-Manuale frei nutzen ohne eigene erstellen zu müssen. Prüfungen können jetzt auch in Hamburg, Hannover und Göttingen absolviert werden.

Update: Update Zwischenprüfung Kassen-Zulassung / Pädagogik / Didaktik / Defizite und Mängel:

Lange Zeit schon hatte sich der Tai-Chi-Qigong-Bundesverband DTB eV engagiert für eine ZPP-Richtlinien-Verschärfung eingesetzt. Der 1996 in Hamburg gegründete Verband versteht sich als wichtiges Korrektiv und begrüßt die kürzlich eingeführten ZPP-Forderungen nach Stundenbildern, Kursleiter-Manualen und Teilnehmer-Handouts. Doch offenbar scheitert ein Teil der Antragsteller an dieser Hürde, die doch eigentlich keine sein dürfte, denn ein guter Lehrer müßte doch wissen, was er wie wann um Unterricht durchnehmen möchte. Indes scheinen die Lehrerausbildungen der Fachorganisationen in diesem Bereich höchst unterschiedlich zu sein. Einen gut strukturierten Überblick über den Kursverlauf einer Maßnahme der Gesundheitsförderung zu erstellen ist für DTB-Lehrer ein Kinderspiel. Das ist nicht verwunderlich, da Pädagogik und Didaktik einen Schwerpunkt in ihrer Ausbildung bilden. Indes haben sich unerwartet viele Lehrende anderer Verbände an den DTB gewandt mit der Bitte um Hilfestellung - sie sind offenbar pädagogisch-didaktisch so wenig geschult, dass sie beim Ausfüllen der Stundenverlaufspläne nicht allein klarkommen - und dies trotz der ZPP-Vorlagen-Beispiele und individuellem Mängel-Support! Erneut zeigt sich die Vorreiterrolle von DTB eV und Krankenkassen bei der Stärkung von Qualität, Kompetenz und Effektivität im Taijiquan und Qigong. Als mögliche Verbesserung diskutieren mehrere Fachorganisationen unter DTB-Führung die verbände-übergreifende Einrichtung einer freiwilligen "Zwischenprüfung".

Der Dachverband empfiehlt:

Qigong Tai Chi Ausbildung Göttingen

Neue Kurse für Lehrer-Rezertifizierung Zentrale Prüfstelle Prävention Easy-Datenbank Team Gesundheit: Qigong Tai Chi Ausbildung Göttingen (Zusatzkurse in Hannover und Lüneburg). Kursleiter, Übungsleiter, Assistent, Lehrer, Profi, Ausbilder - alle Stufen beim Dt. Dachverband DTB auf Qigong Tai Chi Ausbildung Göttingen  (Lernhilfen: DVD-Streaming kostenlos für Mitglieder). Module Push Hands Ausbildung in Göttingen, Dalü Ausbildung in Göttingen Fajin Ausbildung in Göttingen

Taiji Ausbildung Göttingen

Die Lehrer-Ausbildung für Göttingen umfasst Taiji-Quan und Qigong. Sie ist mit dem Qualitätssiegel des Weiterbildung HH ausgezeichnet und wird geleitet von Dr. Stephan Langhoff. Sie umfaßt kostenlose Kassen-Zertifizierung für einzelne Zielgruppen im Bereich Bewegung und Entspannung. Fragen Sie Ihre Kasse in Göttingen oder kontaktieren Sie Dr. Langhoff direkt unter 040 2102123. Für Göttinger Selbsthilfegruppen gibt es neue Termine: Göttingen Tai Chi Ausbildung. Hier ein Lehrgangsbericht von Ausbilderin Heike: Tai-Chi-Ausbildung in Göttingen. Heike hat sich im Heimstudium mit den DVDs des Tai-Chi-Dachverbandes Deutschland e. V. vorbereitet. Der DVD-Download ist kostenlos: Göttingen Ausbildung.

Qigong/ Tai Chi Ausbildung Hannover Niedersachsen

Bad Harzburg Braunlage Braunschweig Clausthal-Zellerfeld Cuxhaven Emden Goslar Göttingen Hameln Tai Chi Ausbildung Hannover Hildesheim Lüneburg Oldenburg/Oldenburg Osnabrück Salzgitter Wilhelmshaven Wolfsburg Hannover Ausbildung Tai Chi.

Während andere Verbände wie der DDQT sich aufspalten und konkurrieren, schließen sich andere zusammen, um Lehrer-Fortbildungen effizienter zu machen. Ein gutes Beispiel ist die Region Hannover: Ausbildung Tai Chi Hannover.

Qigong Tai Chi Ausbildung Deutschland - erfolgreiches Konzept des Dt. Dachverbandes DTB e. V.

Wer möchte das nicht - Beginn jederzeit unabhängig vom Wohnort mit den kostenlosen Selbststudium des Dachverbandes. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Umfang und Dauer frei bestimmbar. Die Basis: Weltanschauliche Neutralität mit Faktencheck ohne chinesischen Moralkodex, Loyalität und Gehorsam.

Seit dem Beginn der bundesweiten Lehrerausbildung des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB e. V. im Jahre seiner Gründung 1996 hat sich das Projekt zu einer umfangreichen Kooperation mehrerer gemeinnütziger Verbände entwickelt, deren Lehrer, Curricula, Leitlinien und Standards von der Zentralen Prüfstelle Prävention für ganz Deutschland anerkannt sind. Ein sehr praktischer Vorteil: Lehrer, die von den Krankenkassen zugelassen werden wollen, brauchen die geforderten Stundenbilder und Kurs-Manuale nicht selbst erstellen sondern können die DTB-Vorlagen kostenlos nutzen. Es gibt noch einen weiteren Grund für den regen Zulauf: Institutionen vor Ort sehen Lehrer in spe oft als Konkurrenz und versuchen, ihnen Steine in den Weg zu legen. Dieses Ärgernis umgehen viele lieber mit der zudem oft preiswerteren de-zentralen Ausbildung beim Dachverband DTB. Zudem ist die Themen-Palette des DTB-Curriculums sehr attraktiv und geht in Qualität und Quantität oft über das Angebot lokaler Anbieter weit hinaus. Dazu gehören Push-Hands mit Dalü, Fajin mit Eisenhemd-Qigong und Faszien-Qigong zur Entwicklung Innerer Kraft. die Leitung hat DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff. Der promovierter Philologe befasst sich seit 1969 mit östlichen Künsten der Kampfkunst, Meditation und GesundheitsförderungQuelle: DTB-Extra-Seite www.tai-chi-qigong-verband.de.

Zukunftsorientiertes Yang-Chengfu-Tai-Chi: 

Das 1987 gegründete Tai Chi Zentrum Hamburg eV bietet dem "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan" ein zentrales Zuhause, wo es sich auf dem Boden westlicher Qualitätsstandards optimal entwickeln kann. Durch korrektive Funktionen hat der Verein sämtliche Kern-Defizite des "Yang-Chengfu-Center-Syndroms" und der "Seattle-Interpretation" ausgeglichen und den Center-Ansatz weitestgehend isoliert. Damit sind die Weichen gestellt für zukunftsorientiertes Yang-Chengfu-Tai-Chi Chuan in Deutschland!  Darüber informiert hier der "Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong eV" (DTB) und seine zentrale Schule "Tai Chi Zentrum Hamburg eV". Sie grenzen sich von Aus- und Fortbildung ausländischer Glaubensgruppierungen  und Heilslehren ab und verweisen auf deren Unvereinbarkeit mit westlichen Normen im Bildungsbereich. Auch das Yang-Familien-Umfeld findet sich dadurch zunehmend isoliert. Quelle: Göttingen Yang Tai Chi . Dr. Langhoff über sein "Seattle-Korrektiv": Gleich in mehrfacher Hinsicht ist das "Tai Chi Zentrum Hamburg eV" eine großartige Alternative zu Negativ-Auswüchsen der Szene. Der Hauptaspekt ist die innere Unabhängigkeit der Lehrer - es wird weder Gehorsam noch Loyalität eingefordert. Ein ebenso wichtiger Aspekt ist die hohe Transparenz, die durch Faktencheck und wissenschaftlich-objektive Grundhaltung garantiert wird. Dies wiederum ist nur möglich durch die übergreifende Forschung, die immer mehr Irrtümer und Fehleinschätzungen enthüllt. Folklore, Fundamentalismus und Lobbyismus werden offen als solche benannt und abgelehnt. Der Verein hat somit ein umfassendes Korrektiv geschaffen, das weit über die Grenzen Deutschlands hinaus wirkt. Quelle: Yang Tai Chi Chuan.

Qigong Tai Chi Ausbildung

Wohl jeder, der sich für eine Qigong-Ausbildung interessiert, stellt sich auch die Frage: "Soll ich mich nicht lieber gleich für eine Lehrerausbildung entscheiden, die auch Tai Chi enthält?" Dies und der umgekehrte Fall sind durchaus zu empfehlen, denn die Vorteile sind beträchtlich. Viele Schüler werden den Unterschied der beiden Künste ohnehin kaum kennen und so kann man mit der für Kurse nötigen Werbung eine viel größere Zielgruppe ansprechen. Auch wird der Unterricht attraktiver - so Umfragen des Dachverbandes DTB eV.

Forschung und Lehre im Bereich des Tai Chi und Qigong haben sich über die Jahrzehnte stark verändert - und das ist auch gut so! Immer mehr Lehrende bevorzugen wissenschaftliche Fundierung mit Faktentreue und weltanschaulicher Neutralität. Extra dafür bietet der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB eV Lehrern optimale Rahmenbedingungen für Aus- und Fortbildung - und das bereits seit seiner Gründung 1996. Vorkenntnisse sind nicht nötig und man kann sofort beginnen mit kostenlosen Lektionen.

Von jeher waren Taijiquan und Qigong esoterisch-sektierisch geprägt. Auch heute und hierzulande gibt es ein breitgefächertes Lehr-Angebot mit diesen Grundeinstellungen. Besonders internationale Lobby-Organisationen chinesischer Meister zählen dazu. Oft entsteht mit dem Personen-Kult auch ein Duktus moralischer Überlegenheit. Die Diskussion in ihren Echo-Kammern ist nichts für schwache Nerven! Jeder kann sich dazu beim DTB e. V. informieren und beraten lassen. Der weltanschaulich neutral arbeitende Verband hat dazu eine Checkliste und einen Rahmenplan für den Bildungsbereich erstellt. Ziel ist die Etablierung eines einheitlichen Berufsbildes für Lehrende im Prävention und Reha. So kann der Dachverband als Korrektiv Lernprozesse und Veränderungen auslösen.

Welcher Schule und welchem Institut soll man sein Vertrauen schenken bei der Suche nach einer qualifzierten Lehrerausbildung? Grundsätzlich gilt für den Erfolg: Fakten-Treue muss Vorrang haben! Doch besonders Glaubensgemeinschaften halten sich lieber an "gefühlte Fakten" und sind mit Argumentation gar nicht erreichbar. Davor warnt der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) eindringlich. Eine sekten-artige Glaubensgruppierung zu erkennen ist zwar nicht schwer, aber manche suchen vielleicht genau eine solche Geborgenheit. Erst später erkennt so mancher, dass seine innere Entwicklung dadurch entscheidend behindert wurde.

Beim Erlernen chinesischer Gesundheitsübungen sollte man wissenschaftlich und objektiv vorgehen. Es ist z. B. Vorsicht geboten bei Schulen mit Bezeichnungen wie "Akademie" - sie halten sich keineswegs immer an die Standards westlicher Erwachsenenbildung! Auch Guru-Tum sollte man ablehnen - besonders wenn dabei "Lebenshilfe angeboten wird. Mehr dazu bei der Review von "Linienhalter"Yang Juns Webauftritt auf esoguru.com. Auch Wushu-Schulen sollte man nicht in Betracht ziehen, wenn sie auf Loyalität basieren.

Eine neue Arbeitsgruppe entwickelt individuelle Kursübersichten. Es sind strukturierte ZPP-Stundenbilder, die die Zentrale Prüfstelle für die Kassen-Zulassung fordert. Die Pläne des Dachverbandes sind seit langem anerkannt und können von jedem benutzt werden. Der Arbeitskreis passt sie an die Gegebenheiten vor Ort an - eine kleine Mühe, die sich in der konkreten Kurssituation pädagogisch-didaktisch sofort auszahlt.

Bildungsprämie / Prämien-Gutschein für Tai-Chi-Qigong-Ausbildung

Bundesweite Datenbank für Ausbildungen mit Förderungen beim Dachverband: Zentrale (040) 2102123

Taiji Quan Prämiengutschein Bildungsprämie Tai Chi Qigong   www.bildungspraemie.info

Tai Chi Qigong Bildungsprämie Taiji Quan Prämiengutschein

Deutscher Taichi-Bund - Dachverband für Taichi / Taijiquan & Qigong e. V. (gegr. 1996) in Kooperation mit Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. Das gemeinnützige Institut ist als Einrichtung der beruflichen Weiterbildung anerkannt und trägt das Qualitätssiegel Weiterbildung. Nicht jede Weiterqualifizierung in der Arbeitswelt ist für jeden geeignet und es besteht eine beträchtliche Vielfalt der Angebote - nicht zuletzt auch im Hinblick auf Qualität, Service und Kosten. Für eine Orientierung hilfreich sind dabei die Qualitätsstandards des Dachverbandes. Diese richten sich nach dem Qualitätssiegel des Weiterbildung Hamburg e. V. Die Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM trägt seit 1992 dessen Siegel (Doku Beratung Wu Wei Philosophie).

Zusammenschluss führender Anbieter der Weiterbildung Tai Chi Qigong mit zentraler Datenbank In Kooperation mit dem Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.: Prämiengutschein Qigong-Tai-Chi-Ausbildung mit Qualitätssiegel Weiterbildung: Lehrer/ Trainer/ Kursleiter/ Übungsleiter Tai Chi Chuan (Taijiquan, Taiji Quan). Aktualisiert: Qualitätssiegel Leitlinien DTB-Info Tai Chi Ausbildung DDQT/ AALL/ Netzwerk wird nicht zertifiziert/ Krankenkassen Taijiquan Ausbildung Taijiquan Qigong Netzwerk Qigong-Lehrer-Ausbildung DDQT/ nicht anerkannt im DTB und den angeschlossenen Vereinen und Verbänden

Qigong/ Tai Chi Ausbildung Hannover

Neue Ausbildung für Hannover: Dt. Dachverband bietet Tai Chi Ausbildung in Hannover - kostenlose Krankenkassen-Zulassung, kostenlose DVD-Downloads für bequemes Heimstudium, Beginn jederzeit möglich. Es informiert Dr. Stephan Langhoff unter 040-2102123.

AUSBILDUNG, FORTBILDUNG & WEITERBILDUNG - Neues Projekt im Dachverband für Tai Chi (Taijiquan): & Qigong: Bundesland-Referenten-Teams zur Förderung und Verbreitung chinesischer Gesundheitsübungen organisieren Seminare, Intensiv-Wochenenden für Zertifizierung, Ausbildung und Fortbildung mit Dr. Langhoff

 

Ausbilder: Norbert Mieruch für Niedersachsen

Ausbildung Niedersachsen Hannover Tai Chi Ausbildung - Bundesland-Team

Qigong Ausbildung

Regionale Netzwerke: Lehrer, Schulen, Selbsthilfegruppen online Tai Chi Ausbildung Hannover
7 Std. Freie Lektionen für Tai Chi und Qigong: www.taijiquan-qigong.net

Arbeitskreis Taijiquan Qigong Netzwrk Bildung

Andrea Steinmeyer-Schmid 31832 Springe Niedersachsen
Andrea 26123 Oldenburg Niedersachsen
Anja 31848 Bad Münder Niedersachsen
Barbara 31848 Bad Münder Niedersachsen
Barbara 27798 Hude Niedersachsen
Beate 26180 Rastede Niedersachsen
Bernd 37520 Osterode Niedersachsen
Britta 31515 Wunstorf Niedersachsen
Cornelia 30159 Hannover Niedersachsen
Daniel 37083 Göttingen Niedersachsen
Daniela 38536 Meinersen Niedersachsen
Denise   Buchholz Niedersachsen
Gerrit 31311 Uetze Niedersachsen
Gisela   Römstedt Niedersachsen
Hans-Joachim 48230 Warendorf Niedersachsen
Harald 29664 Walsrode Niedersachsen
Hartmut 49214 Bad Rothenfelde Niedersachsen
Ingo   Oldenburg Niedersachsen
Jessica 32683 Borntrup Niedersachsen
Jürgen   Hannover Niedersachsen
Katri 21640 Bliedersdorf Niedersachsen
Michael 31848 Bad Münder Niedersachsen
Natalia 31812 Bad Pyrmont Niedersachsen
Oliver 31840 Hess. Oldendorf Niedersachsen
Ralf     Niedersachsen
Stefan 27299 Langwedel Niedersachsen
Stephan 30159 Hannover Niedersachsen
Thomas 27798 Hude Niedersachsen
Torben 30519 Hannover Niedersachsen
Uwe 21682 Stade Niedersachsen
Werner 26789 Leer Niedersachsen
Winfried   Uelzen Niedersachsen

Tai Chi Ausbildung Hannover - demnächst freie Plätze

Finanzielle Förderungen durch Bildungsprämie, Prämiengutschein, Bildungsscheck NRW, LASA, Krankenkassen.

Andrea (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Anja (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Barbara F. (Seminare bei Dr. Langhoff/ Lehrer-Team Niedersachsen):

Barbara R. (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Bianca (Lehrer-Ausbildung/ Zertifizierung durch Dr. Langhoff/ Dachverband > Ausbildungen der Fachschule
Niedersachsen
):

 

Christiane H. (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Christiane sieht man hier auf dem Fortbildungsseminar mit Yang Jun. Sie trainiert auch Goju-Ryu-Karate.

 

Daniel (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Daniela E. (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Daniela (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Gerrit (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Gisela (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Gisela absolviert die zweijährige Vollzeit-Ausbildung bei Dr. Langhoff/ Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.

Tai Chi in Lüneburg: Gisela und Stephan leiten für den gemeinnützigen Verein Tai-Chi- und Qigong-Kurse in Lüneburg. Die Krankenkassen erstatten Kursgebühren bis 100%.

Hier ist Giselas Zwischenbericht über die ersten sechs Monate ihrer Vollzeit-Ausbildung

Vor einem Jahr stand ich vor der Entscheidung mich beruflich zu verändern. Es sollte auf alle Fälle etwas mit gesundheitsorientierter Bewegung sein und nun begannen meine Recherchen.

Zu dieser Zeit lief im Fernsehen ein Bericht über Tai Chi und meine Gedanken kehrten immer wieder zu der Idee, Tai Chi Lehrer zu werden, zurück. Über das Internet versuchte ich, eine geeignete Ausbildungsstätte zu finden. Dabei entschied ich mich für das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.. Neben dem Ausbildungskonzept mit den Lehrvideos sagte mir besonders die relative Nähe zu Hamburg zu, woduch ich täglich am Unterricht teilnehmen könnte. So war es für mich möglich, Umschulung und Familie unter einen Hut zu bringen. Nun galt es noch meine Reha-Beraterin davon zu überzeugen daß die Ausbildung für mich genau das Richtige sei. Kurz darauf bekam ich von der BfA das OK für eine Umschulung.

Seit ich Tai Chi mache, haben sich zudem meine Rückenschmerzen, die mich schon seit Jahren plagten, soweit gebessert, daß ich zurzeit keine Medikamente mehr benötige, um mich bewegen zu können. Durch das tägliche Training hat sich auch meine gesamte Muskulatur gestärkt. Das freut mich sehr und gibt mir Ansporn, diesen Weg auf alle Fälle weiterzugehen. Ja ich kann wirklich sagen: Ohne Tai Chi fehlt mir etwas!

Zum Konzept des Dachverbandes gehört auch, daß die Azubis schon bald eigene Kursstunden geben.

Anfangs dachte ich: Das schaffst du nie, ich bin noch gar nicht gut genug. Doch nach der 2. Stunde war mir klar, dass ich mehr lerne, wenn ich selbst unterrichte. Ich muss mehr darauf achten, die Figuren ohne Fehler vorzuführen und mich ständig kontrollieren - man will den Schülern ja nichts Falsches erzählen.

Vor allem liegt mir die Arbeit mit den Senioren und Reha-Kliniken am Herzen, da ich nach meiner Ausbildung gerne in diesem Bereich arbeiten möchte. Die Patienten und Senioren sind immer so dankbar für die Erfolge, die sich durch Tai Chi und Qigong einstellen!

Hier ist Giselas Zwischenbericht über die zweiten sechs Monate Ausbildung

Halbzeit!

Nun ist wirklich schon 1 Jahr meiner Ausbildung rum. Was mich immer wieder erstaunt, ist der tägliche Spaß bei der Arbeit. In meinem vorherigen Job als Krankenschwester, in dem ich 20 Jahre tätig war, gab es durchaus Tage, an denen man absolut keine Lust auf Arbeit hatte. Während meiner Ausbildungszeit ist dagegen noch kein Tag dabei gewesen an dem ich mit einem Unlustgefühl zu den Unterrichtsstunden gegangen wäre!

Mein Aufgabengebiet wird auch zunehmend umfangreicher. So bin ich inzwischen mit Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Rehabilitationskursen betraut

 

Hannelore Seminare bei
Dr. Langhoff/ Lehrer-Team Niedersachsen):

 

 

Hans-Joachim (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Hartmut L (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

 

 

Hartmut L (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

 

Ingo (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Die Tage in Hamburg waren ,vor allem ob der täglichen Fahrt von Oldenburg aus, anstrengend und dann das Eintauchen in diese idyllische Atmosphäre ín Hützel. Diese Tage waren für mich Tankstelle für die Seele und den Körper und Tai Chi Chuan wird jetzt wohl endlich einen festen Platz in meinem Leben bekommen, wo es vorher nur gelegentlich zu Gast war...

Ich danke Dir Stephan für diese Kombination, die sicher vielen Lehrern abgeht: Kompetenz gepaart mit Humor und Hingabe, sowie dem "sanftesten Druck" den ich bislang durch einen Lehrer erfahren habe (...ich sage nur:" 10 Sekunden Trinkpause !"):. Ich danke all unseren "Schattengebern", von denen ich soviel "abgucken" durfte und auch all den anderen Mitstreitern für ein paar sehr schöne Tage und Abende.

Zum Ende dann doch noch ein Zitat, an das ich über die Tage öfters denken mußte:

"Es ist der Geist, der sich den Körper baut." (Schiller):

Bis zum nächsten Mal       

Ingo (Oldenburg/Mönchengladbach):

Janak Seminare bei
Dr. Langhoff/ Lehrer-Team Niedersachsen):

 

 

Jürgen (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Lehrer-Ausbildung Tai Chi und Qigong:

Bericht von Jürgen

Meine erste Intensivwoche nach 6 Monaten des Übens anhand der Lehrvideos begann mit leichter Verunsicherung bezüglich der Situation, die gleich auf mich zu kommen sollte. Diese Unsicherheit löste sich sofort in der freundlichen und konzentrierten Atmosphäre des Übens.
Es folgten 6 Tage intensiver Arbeit an der Traditionellen Yang-Langform in Hamburg und Hützel, die Auseinandersetzung mit den 10 Prinzipien des Tai Chi und der Versuch, diese Prinzipien in der Praxis der Tai Chi-Form umzusetzen.
Besonders gefallen haben mir die zum Verständnis der Bewegungen und zur Analyse der Bewegungsabläufe benutzten Bilder aus unserer alltäglichen Erfahrungsrealität. So wurde eine im Osten entwickelte Bewegungslehre für im Westen sozialisierte Menschen sehr gut nachvollziehbar gemacht. Wir wurden ermutigt, Bewegungsforschung am eigenen Leibe zu betreiben.
Viele individuelle Korrekturen halfen Fehler zu erkennen. Dabei kann besonders hervorgehoben werden, dass Bewegungskorrekturen in Bezug zu den Prinzipien des Tai Chi gestellt und damit begründet wurden.
Ich habe Stephan als sehr professionell arbeitenden, absolut kompetenten und hoch motivierten Lehrer kennen gelernt.
Das alles hat meine Motivation gestärkt, intensiv weiter zu üben und mit Hilfe der Lehrvideos weitere Aspekte des Tai Chi aufzuspüren, in der Hoffnung, meine Körperbewußtheit weiter entwickeln zu können. In 6 Monaten werde ich meine zweite Intensivwoche machen, auf die ich mich schon jetzt freue. 
Erinnerungen an Hützel sind bei mir mit herrlicher Natur verbunden, mit Tai Chi und auch mit Pausen in der Frühlingssonne und abends einem atemberaubenden Sternenhimmel.
 
Viele Grüße und bis bald
Jürgen

Katharina (Lehrer-Ausbildung/ Zertifizierung durch Dr. Langhoff/ Dachverband > Ausbildungen der Fachschule
Niedersachsen):

Katri (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Michael (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Natalia (Lehrer-Ausbildung/ Fortbildung bei Dr. Langhoff > Team/ Referenten Niedersachsen):

 

Odilia  (Seminare bei Dr. Langhoff/ Lehrer-Team Niedersachsen):

 

Petra S. (Seminare bei Dr. Langhoff/ Lehrer-Team Niedersachsen):

 

Ralf (Seminare bei Dr. Langhoff/ Lehrer-Team Niedersachsen):

Stefan S. (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

 

Steffi (Lehrer-Ausbildung/ Zertifizierung durch Dr. Langhoff/ Dachverband > Ausbildungen der Fachschule
Niedersachsen):

 

Teresa (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

 

Thomas F. (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Torben (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Werner (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

Winfried (Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover, Hamburg, Niedersachsen):

 

Sven (1. v.l.): wurde von Yang Jun unterrichtet - für Meister Yangs Training war er damals noch nicht fortgeschritten genug. Außer Tai Chi trainiert er Goju-Ryu-Karate.

 

Volker (Lehrer-Ausbildung/ Zertifizierung durch Dr. Langhoff/ Dachverband > Ausbildungen der Fachschule
Niedersachsen):

Wolfgang (Lehrer-Ausbildung/ Zertifizierung durch Dr. Langhoff/ Dachverband > Ausbildungen der Fachschule
Niedersachsen):

 

Tai Chi, Taijiquan, Qigong Lehrer-Ausbildungen
in Niedersachsen: Aktuelles/ News, Auskunft, Termine, Curriculum, Referenten, Dozenten, Kosten, Zertifizierung finden Sie hier:

Ausbildung mit Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg e. V.: Tai Chi, Taijiquan, Qigong Lehrer-Ausbildungen

Hauptseite Ausbildung, Lehrer, Institute, Gestufte berufsbegleitende Curricula, Zertifizierung und Qualitätssiegel: Tai Chi Lüneburg


Lehrer-Weiterbildung mit Skype-Unterricht





Datenschutz  © 2012 Dt. Taichi-Bund. Hinweis: DTB eV als Korrektiv: Esoterisch-traditionell Lehrende und Lobby-Organisationen halten Standards westlicher Erwachsenenbildung oft nicht ein. Im Zweifel berät gern der DTB eV. Zitate aus Leitfaden, Fachorganisationen: GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen, § 20 Abs. 1 und 2 SGB V. DTB-Distanzierung DDQT Taijiquan Qigong Verband